Der Wengerter

Der WengerterIn Unterjesingen wird seit Jahrhunderten Weinbau betrieben. Daher war es für uns fast selbstverständlich einen originalen Unterjesinger Wengerter darzustellen. Die Vorlage für die Maske lieferte uns ein alter Unterjesinger Wengerter. Das Häs besteht aus einem blau-weiß gestreiften Hemd, einer schwarzen groben Cordhose mit Hosenträgern, einer typischen blauen Schirmmütze und einem roten Halstuch. Als Schuhwerk dienen schwarze Arbeitsstiefel. Dieses Häs wird übrigens heute noch gerne von den alten Unterjesingern getragen. 

Zu seiner traditionellen Ausstattung gehören unter anderem Wengerträtschen, Butten, Refte, Eimer, Stäuber, Buckelspritzen, Rucksätze etc, die unsere aktiven Mitglieder noch von ihren Vorfahren besitzen. Bei den meisten Umzügen begleitet uns ein großer Wagen mit einem Wengerthäusle und einer Weinlaube darauf. Auf diesem Wagen wollen wir die Weingewinnung darstellen. Zur Zeit sind wir ca. 70 Maskenträger und ca. 20 Kinder und Jugendliche.

Aktuelles vom Fasnetsclub

Hockete am 24. und 25. Juli

Endlich können wir wieder zusammen hocken und laden deshalb...

Unsere Vereins-App

Liebe Mitglieder,ein neues Highlight wurde fertiggestellt...

Termine 2021

Sofern die Pandemie es zulässt, hier die Termine für...